CSABA TOTH BAGI "Balkan Union"



 

Der ungarische Gitarrist CSABA TOTH BAGI legt uns mit „Balkan Union“ ein ganz besonderes künstlerisches Statement vor. Ursprünglich in Serbien als Kind einer musikalischen Familie aufgewachsen, ist er während des Balkan-Kriegs nach Ungarn ausgewandert und hat dort seine musikalische Erziehung erfahren. Hört man auch nur wenige Takte seiner zauberhaften Musik, verwundert es nicht weiter, dass er die  Aufmerksamkeit von Größen wie Dave Weckl, Mike Stern und Al di Meola geweckt hat. Mit Letzterem ging er auch gemeinsam auf Tour.


„Balkan Union“ verschmilzt traditionelle mazedonische, serbische und ungarische Elemente auf einzigartige Weise zu einer Jazz-Melange, wie wir sie seit den legendären LEB I SOL und Vlatko Stefanovski nicht mehr gehört haben. Das Album ist gespickt mit ethnischen Versatzstücken, die der Gitarrist gekonnt durch sein inspiriertes Spiel aufzufrischen versteht.

 

Mit Gonzalo Rubalcaba, Fausto Beccalossi, Rhani Krija, Tina Guo, Ismail Lumanovski, und Christiane Karam hat Bagi eine erlesene Runde an Könnern um sich geschart, die wunderbar harmonieren und uns durch ihre Musik vor „Ohren“ führen, wie sehr wir eigentlich mit dieser Region verbunden sind. „Balkan Union“ verdient das Prädikat „außergewöhnlich“. Es bräuchte mehr davon. Empfehlenswert!


 



Erscheinungstermin: 26. Mai 2017
Label: ENJA RECORDS Matthias Winckelmann

1. „Cs'oro“ von Csaba Toth Bagi feat. Ismail Lumanovski
2. „Kalino Mome“ von Csaba Toth Bagi feat. Tina Guo & Christiane Karam
3. „Srpske Igre“ von Csaba Toth Bagi feat. Fausto Beccalossi
4. „Kertga Mangae Dae“ von Csaba Toth Bagi
5. „Elment A Ket Lany“ von Csaba Toth Bagi feat. Fausto Beccalossi
6. „Trepaza“ von Csaba Toth Bagi feat. Gonzalo Rubalcaba
7. „Uj Koraban Repedjen Meg“ von Csaba Toth Bagi
8. „Kiara's Dream“ von Csaba Toth Bagi feat. Gonzalo Rubalcaba
9. „Zvira Voda“ von Csaba Toth Bagi feat. Ismail Lumanovski
10. „Drama Köprüsü“ von Csaba Toth Bagi

www.csabatothbagi.com

Save

Save

Save